IPA-Familie steht zusammen – IPA-Sozialfond hilft!

Unser IPA-Freund Wolfgang Mallach (VbSt. Villingen-Schwenningen / Beisitzer Landesgruppe BW) sitzt seit Jahren im Rollstuhl und benötigt wegen fortschreitender Krankheit ein neues Fahrzeug.
Die notwendigen Umbauten übersteigen den Fahrzeugpreis um ein Vielfaches. Die Krankenkasse übernimmt bei weitem nicht alles, so dass eine große Deckungslücke bleibt, die nicht ohne weiteres zu finanzieren ist.
Der Fall wurde von Bundesschatzmeister Rolf Schubert geprüft und so konnte er heute persönlich einen Scheck mit einer Zuwendung in Höhe von mehreren Tausend Euro übergeben. Seitens der Hochschule für Polizei wurden wir von Stabsleiter Jürgen Massenbach-Bardt willkommen geheißen. Verbindungsstellenleiter Jürgen Ganter und Landesgruppenleiter Dieter Barth freuten sich, dass auf diese Weise der Weg zu einem neuen Fahrzeug ermöglicht wird.

Besonders erfreulich, dass wir bei dieser Gelegenheit ein neues IPA-Mitglied begrüßen konnten. Jürgen Massenbach-Bardt war von den Leistungen der IPA überzeugt und beeindruckt, so dass er sich spontan zur Mitgliedschaft entschloss. Herzlich Willkommen in unserer IPA!

Bildunterschrift von rechts nach links: Jürgen Massenbach-Bardt, Rolf Schubert, Wolfgang Mallach, Jürgen Ganter, Dieter Barth

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Die Kommentare sind geschlossen.

News Suche