IPA Deutschland kondoliert IPA UK

Sehr geehrter Herr Präsident Luke,
lieber IPA-Freund Mike,
verehrte Freunde des Nationalvorstandes der IPA-Sektion UK,

erneut wurde im Vereinigten Königreich in der Stadt Manchester durch einen Selbstmordattentäter ein
schrecklicher Terroranschlag verübt bei dem 22 Menschen, zu meist Kinder und Jugendliche, getötet und mehr als fünfzig Menschen verletzt worden waren. Die Verantwortlichen der IPA Deutschland verabscheuen diese schreckliche Tat und möchten auf diesem Wege den Angehörigen der ermordeten Menschen ihre herzlichste Anteilnahme übermitteln. Den Verletzten wünschen wir eine baldige Genesung!

Wir fühlen mit Euch und Eurem Volk!

Der Geschäftsführende Bundesvorstand

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Die Kommentare sind geschlossen.

News Suche