Im Rahmen der IPA Bundesvorstandssitzung in Fulda wurden heute 10 Amazon Gutscheine im Wert von je 100 EUR verlost. Teilnahmeberechtigt waren alle Werber von neuen IPA Mitgliedern im Jahr 2017.

Die Gewinner verteilen sich wie folgt:
5 x NRW
2 x BY
1 x BW
1 x HE
1 x HB

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern, die in den nächsten Tagen benachrichtigt werden. Auch im Jahr 2018 wird es wieder eine Werbeaktion geben – also fleißig Mitglieder werben und nicht vergessen die IPA Mitgliedsnummer auf dem Antrag einzutragen.

Im Herzen der Auvergne fand vom 28. – 30. März 2018 das Consil National Electif der IPA Frankreich statt. Für uns als IPA Deutsche Sektion war es eine Selbstverständlichkeit der Einladung unserer Freunde nach Parent zu folgen. Der gut organisierte Kongress unter Führung der scheidenden Präsidentin Rose Lourme endete am Karfreitag mit der Wahl des neuen Vorstandes. Thierry Larrouy aus Montauban wurde im ersten Wahlgang als neuer Präsident der IPA Sektion Frankreich gewählt. Die IPA Deutsche Sektion sagt herzlichen Glückwunsch zur Wahl.

Beitrag: Jürgen Glaub

Die Verantwortlichen der IPA Deutschland haben der Sektion Frankreich ihre herzliche Anteilnahme für den schrecklichen Terroranschlag und die Ermordung des Polizeibeamten Arnaud Beltrame ausgesprochen.

„Sehr geehrte Frau Präsidentin Lourme, liebe IPA-Freundin Rose, verehrte Freunde des Nationalvorstandes der IPA-Sektion Frankreich, erneut mussten wir von einem schrecklichen Terroranschlag in der Südfranzösischen Stadt Trèbes Kenntnis nehmen, bei dem einer unserer Kollegen ums Leben gekommen ist. Um einen anderen Menschen vor dem Terroristen zu schützen hat sich unser pflichtbewusster Kollege Arnaud Beltrame als Austauschgeisel angeboten und dadurch sein Leben geopfert. Die Verantwortlichen der IPA-Deutschland stimmen der Aussage des Französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron zu, der gesagt hatte: „Gendarm Arnaud Beltrame ist ein Held“! Herzliche Anteilnahme den Hinterbliebenen des ermordeten Kollegen – wir fühlen mit Euch und Eurem Volk!“

Der Geschäftsführende Bundesvorstand der IPA Deutsche Sektion e.V.

Die aktuelle Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift steht zum anschauen und DOWNLOAD bereit.

Die verantwortlichen Sekretäre und Schatzmeister aus den 16 Landesgruppen der IPA Deutsche Sektion e.V. sind an diesem Wochenende in Fulda zusammengekommen. Neben Haushaltsthemen bildeten die Datenverwaltung und der Datenschutz den Schwerpunkt der Tagung. Eine gut investierte Zeit für die Verantwortlichen aus den Landesgruppen unseres Freundschaftsvereins, so die übereinstimmende Meinung der Tagungsteilnehmer.

Die IPA Kaiserslautern konnte heute den Titel „Hallenfussballmeister der IPA Deutschland 2018“ erringen. Platz 2 ging an die IPA Heidelberg und Platz 3 an die IPA Osnabrück. Das Hallenfußballturnier der IPA Deutsche Sektion fand in Bitburg vom 2. bis 4. März 2018 statt.

Funktionäre aus den Landesgruppen und Verbindungsstellen treffen sich zur Fortbildung auf Schloß Gimborn.

Mehr als 40 IPA Freundinnen und Freunde nahmen im Zeitraum vom 17. – 19. November 2017 das Angebot der Deutschen Sektion – Fortbildung für Vorstände – wahr. An zwei Tagen standen Themen zu Regelwerken, Steuer- und Haftungsrecht sowie Mitgliederwerbung auf dem Programm. Die Gespräche und der Erfahrungsaustausch wurde bis in die Abendstunden fortgeführt. Das nächste Seminar findet im Frühjahr 2018 statt.

Im Jahr 2018 wird die IPA Deutschland zum ersten Mal ein Austauschprogramm mit der IPA Serbien anbieten. Eine entsprechende Vereinbarung konnte in den letzten Tagen unterzeichnet werden. Serbien ist damit das 7. Land in dem ein Austausch zur Zeit angeboten wird.

IPA Freunde können sich für einen zweiwöchigen Austausch in folgende Länder bewerben: Bulgarien, Dänemark, Luxemburg, Polen, Ungarn, Rumänien und Serbien. Mit drei weiteren Ländern stehen wir in Kontakt, um in Zukunft ein Austauschprogramm zu organisieren.

Interessenten wenden sich bitte an Vizepräsident Oliver Hoffmann unter:

Email: Oliver.Hoffmann@ipa-deutschland.de
Tel.: +49 151 20 200 535 (auch WhatsApp)

Die IPA Deutschland trauert um ihren ungarischen IPA-Freund Csaba Farkasinszky, welcher uns für immer verlassen hat. Csaba Farkasinszky war über einen langen Zeitraum ein echter Unterstützer der Deutschen Sektion. Bei unzähligen Kontakten zu unseren Freunden in Ungarn war er ein wertvoller Vermittler und Helfer. Auch im sozialen und kulturellen Bereich hat er die Beziehungen zwischen der Ungarischen und Deutschen Sektion deutlich geprägt. Auf Grund seines großartigen Engagements wurde ihm 2003 der Freundschaftspreis der IPA Deutschen Sektion e.V. verliehen.

In stillem Gedenken

der

Geschäftsführende Bundesvorstand

Im Rahmen des Abschlussabends des Nationalen Kongresses der IPA Deutschland konnten 3.000,– Euro an das ASB Kinder- und Jugendhospiz Hannover gespendet werden. Die BB Bank legte mit 500 Euro vor, hiernach konnte bei den Teilnehmern des Abschlussabends 2.500 Euro gesammelt werden. Die größten Einzelspender waren die Sektion Luxemburg und die Sektion Österreich. Allen Spendern gilt ein großer Dank. Wieder einmal kann mit Fug und Recht gesagt werden: „IPA hilft“.


1 2 3 4 14
News Suche

NGO in Consultative (Special) Status with the Economic and Social Council of the United Nations; in Consultative Status with the Council of Europe, the Organization of American States and UNESCO

Impressum

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com