Aus der Presse: Polizisten unterstützen Kollegen bei sozialen Projekten

Am 15.03.2017 lud der Vorstand der IPA (International Police Association, Sektion Osnabrück) die Polizeibeamten Uwe Kersten Uecker und Sebastian Häfker ein, um bei der Jahreshauptversammlung ihr ehrenamtliches Engagement vorzustellen.

Vor 110 Gästen erzählte zunächst Uwe Kersten Uecker über seine Lesungen eigens geschriebener Gedichte und Bücher mit teilweise autobiografischem Inhalt. Den Reinerlös für sein Engagement spendet er an den Verein Leukin e.V., Hilfe für krebskranke Kinder. Im Anschluss trug Uecker sein Gedicht „Wachtmeister’s Gedanken“ vor. Danach berichtete Sebastian Häfker über sein Projekt „FAIRES KÄMPFEN für Toleranz und Integration“. Das Sportprojekt ist mittlerweile an die Bürgerstiftung angegliedert und schafft Berührungspunkte zwischen beheimateten und geflüchteten Menschen. Es seien die letzten beiden Attribute des Projektnamens um die es ginge, nämlich um Toleranz und Integration. Denn das sei es, wofür er kämpfe, so Sebastian Häfker. Die anwesenden aktiven und pensionierten Polizeibeamten sammelten an diesem Abend für beide Projekte. Zusammen mit einem Zuschuss aus der Vereinskasse kamen 1000 Euro zusammen. „An dieser Stelle möchten wir uns im Namen aller Mitwirkenden des Projektes „FAIRES KÄMPFEN für Toleranz und Integration“ und allen Hilfsbedürftigen, die vom Verein „Leukin e.V., Hilfe für krebskranke Kinder “ unterstützt werden, ganz herzlich für die finanzielle und moralische Unterstützung zahlreicher Kollegen und Vorgesetzter bedanken. Der sensible und reflektierte Umgang mit diesen Themen zeugt vom großen Verantwortungsbewusstsein der Osnabrücker Polizei“, waren sich Uwe Kersten Uecker und Sebastian Häfker einig. Mehr Infos zu den Projekten finden Sie unter der Facebookseite „Uwe Ue“, und der Facebookseite „Faires Kämpfen für Toleranz und Integration“ und der Homepage www.faireskaempfen.net.

DPA-OTS/Polizeiinspektion Osnabrück

Quelle: Focus.de

Foto: Von links: Uwe Kersten Uecker, Phil Havermann (IPA Osnabrück), Sebastian Häfker, Stefan Bramkamp (Leiter IPA Osnabrück)

Im Moment gibt es noch keine Kommentare



Die Kommentare sind geschlossen.

News Suche